die Zubereitung:

Mehl mit Backpulver mischen, auf eine Arbeitsplatte sieben, eine Vertiefung hinein drücken.
Zucker, Zimt, Nelken, Muskatnuß, Zitronenbacköl, Honig hineingeben. 2Eigelb mit Milch zufügen. Butter in Stückchen darauf setzen, Puddingpulver, Haselnusskerne zum Schluß, alles zu einem glatten Teig verkneten, eine zeitlang kalt stellen. Teig dünn ausrollen, mit verschieden Formen Plätzchen ausstechen, auf ein Backblech legen. Eiweiß verschlagen , Plätzchen damit bestreichen, mit Hagelzucker, geh. Haselnüsse, geh. Mandeln, bestreuen.
Backofen 175-200°C ca. 8-10 min. backen.

Zutaten: 250 g Mehl,
2 gestr. Tl. Backpulver,
175 g Zucker,
je 1 Msp. Zimt, Nelken,
ger. Muskatnuß,
6 Trpf. Zitronenbacköl,
100 g Honig,
1 Ei,
2 El. Milch,
125 g Butter,
1 Puddingpulver
(Schokoladenspeise mit geh. Mandeln),
125 g gem. Haselnusskerne,
Dauer: ca. 0 Min.
Schwierigkeit: Normal
Rezeptart: Plaetzchen