die Zubereitung:

Springform mit Backpapier auslegen. Biskuits zerbröseln . Kuvertüre hacken , schmelzen.
Mit den Bröseln verrühren. Masse auf den Formboden drücken. 30 min. kühlen. Gelatine
einweichen . Zitronensaft, 5 El. Wasser, Zucker aufkochen. Gelatine darin auflösen, erst 3 El. Joghurt einrühren, dann unter übrigen Joghurt rühren , kalt stellen bis er geliert. Sahne steif schlagen , unterheben. 6 El. Joghurtcreme auf den Boden streichen. Pfirsichhälften bis auf 2 darauf verteilen. Rest Joghurt darauf verstreichen 5 Std. kalt stellen. Torte verzieren.

Zutaten: 175 g Löffelbiskuits,
150 Halbbitterkuvertüre,
10 Blatt Gelatine,
5 El. Zitronensaft,
250 g Zucker,
1 kg. Joghurt,
250 g Schlagsahne,
1 D. Pfirsiche (850ml.)
Dauer: ca. 0 Min.
Schwierigkeit: Leicht
Rezeptart: Kuchen-Gebaeck