die Zubereitung:

Reis mit Lorbeerblatt in der Hühnerbrühe ca. 35min. bei kleiner Hitze kochen

Paprika und Gemüsezwiebel waschen, Zwiebel in feine Ringe schneiden

Paprika entkernen , in streifen schneiden

Ananas gut abtropfen lassen, (Saft aufheben)

Kartoffeln schälen , waschen und in kleine stücke würfeln

Fleisch abwaschen, gut abtupfen / Fett / Sehnen entfernen/ in kleine stücke schneiden

Fleisch in heißem Fett gut bräunen lassen /aus der Pfanne nehmen /beiseite stellen

Kartoffelwürfel mit Ananas in dem heißen Fett kurz anbraten

Paprika/Zwiebel /dazu geben / mit Ananassaft/Brühe auffüllen/ 10min. kochen lassen

Fleisch dazu geben /weitere 5 min. kochen

Speisestärke mit etwas Wasser anrühren /in dem heißen Sud rühren

Mit Zucker/Pfeffer/Salz/Ketchup/Essig abschmecken

Reis dazu reichen

Zutaten: 300ml. Hühnerbrühe

120g Natur-Reis

1 Lorbeerblatt

je 1 rote/grüne Paprikaschote

700g Putenbrustfilet

1 D. Ananas

1 B. Frühlingszwiebeln

500g Kartoffeln

250ml Hühnerbrühe

2El. Öl

Salz/Pfeffer

2El. Essig

1 El .Zucker

1El.Speisestärke

3 El. Tomatenketchup

Dauer: ca. 60 Min.
Schwierigkeit: Normal
Rezeptart: Gefluegelgerichte