die Zubereitung:

Kartoffeln schälen, waschen in dünne Stifte schneiden. Speck, Zwiebeln würfeln.

Aus Eier, Milch, Mehl, Salz, Pfeffer einen Pfannekuchenteig rühren, etwas ruhen lassen.

Speck in der Pfanne auslassen, Zwiebeln dazugeben, leicht andünsten. Kartoffeln in die Pfanne geben, mit Salz, Pfeffer würzen, unter öfteren wenden fast gar braten.

Pfannekuchenteig darüber gießen, mit aufgesetzten Deckel stocken, und leicht bräunen.

Mit Hilfe des Deckels den Pillekuchen wenden, auch von der anderen Seite leicht bräunen lassen.

Zutaten: 750 g Kartoffeln,

100 g durchw. Speck,

2 Zwiebeln,

3 Eier,

2 El. Mehl,

1/8l. Milch,

Salz,

Pfeffer,

Schwierigkeit: Leicht
Rezeptart: Kartoffel-Gemuesegerichte