die Zubereitung:

Zwiebel fein würfeln, Champignons je nach Größe halbieren, Fleisch mit Salz, Pfeffer würzen. Öl in einer Pfanne erhitzen, Fleisch darin von jeder Seite ca. 2 min braten, herausnehmen. Pilze im heißen Bratfett kräftig anbraten, Zwiebel zufügen, kurz mitbraten.
Wacholder, Majoran, Lorbeer zu den Pilzen geben. Mit Salz, Pfeffer, Paprika würzen.
Tomatenmark zufügen mit Mehl bestäuben, kurz anschwitzen. Unter rühren mit Sahne, Brühe ablöschen, aufkochen und Tomaten zufügen. Koteletts in einer Auflaufform geben, mit Soße begießen, mit Speck belegen und in den vorgeheizten Backofen geben. Backofen 200°C ca. 1 Std. backen. Nach ca. 30 min. mit Folie bedecken.

Zutaten: 750 g Champignons, 1 Zwiebel, 125 g Kirschtomaten, 4 Schweinekoteletts ohne Knochen,
Salz, Pfeffer, 3 El. Öl, 4 Stiele Majoran, 6 Wacholderbeeren, 2 Lorbeerblätter, ¼ Tl. Rosenpaprika, 1 Tl. Tomatenmark, 30 g Mehl, 300 ml. Gemüsebrühe, 200 g Sahne, 4 Scheiben Frühstücksspeck, Alufolie,
Dauer: ca. 105 Min.
Schwierigkeit: Normal
Rezeptart: Kartoffel-Gemuesegerichte