die Zubereitung:

Die gekochten Kartoffeln schälen und in Scheiben schneiden.

Die Pilze zusammen mit dem Knoblauch 20 Minuten dämpfen in Öl. Die Kartoffelscheiben in eine ausgefettete Auflaufform legen, 2/3 des Käses darüber streuen und darauf die gedünsteten Pilze geben. In die Pilzoberfläche mit einem Löffel vier Vertiefungen machen. Den restlichen Käse hineinstreuen und in jede Vertiefung ein rohes Ei setzen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die Sahne darüber gießen. Die Auflaufform für ca. 10 Minuten in den auf 180 Grad vorgeheizten Backofen geben bis das Eiweiß fest ist.
Zutaten:

500 g gekochte Kartoffeln,

2 bis 3 Knoblauchzehen,

500 g geputzte und in Streifen geschnittene Austern- oder Shiitake-Pilze

Olivenöl,

60 g geriebener Sbrinz- oder Parmesan-Käse,

4 Eier,

200 ml Sahne,

Salz,

Pfeffer

Schwierigkeit: Normal
Rezeptart: Eintoepfe-Auflaeufe