die Zubereitung:

Fuer den Teig alle Zutaten der Reihe nach in eine Ruehrschuessel geben und mit dem Handmixer (Knethaken) zu einem Teig verkneten. Kalt stellen.

Den Teig 3 mm dick ausrollen und Scheiben (3 cm Druchmesser) ausstechen.

Die Scheiben auf ein leicht befettetes Backblech legen und in die Mitte des vorgeheitzen Rohres schieben.

Backtemperatur Strom: vorheizen und backen bei 180 Grad - Gas: vorheizen und backen bei 3 Backzeit: ca. 10 Min.

Fuer die Fuellung Milch, Zucker, Aroma, Vanillin-Zucker und Zimt zum Kochen bringen. Von der Kochstelle nehmen, Rum und Nuesse dazugeben und gut verruehren. Die Kekse mit der Fuellung zusammensetzen und leicht andruecken.

Die Marmelade auf einen Teller geben und die Kekse mit dem Rand durchrollen. Den Marmeladerand sofort durch Nuesse waelzen.

Zum Verzieren die Marmelade zum Kochen bringen. Mit einem kleinen Loeffel einen Marmeladetupfen auf die Oberflaeche geben.

Zutaten: 500 g Mehl, glatt, gesiebt

200 g Puderzucker

200 g Butter, weich

2 Eier

1 Päckchen Vanillin-Zucker

1 Päckchen Aroma Zitronenschale

1 PäckchenSalz

FUELLUNG:

100 ml Milch

60 g Zucker

1 Päckchen Aroma Zitronenschale

1 Päckchen Vanillin-Zucker

1 Prise Zimt

2 Esslöffel Rum

200 g Nuesse, gerieben

ZUM WAELZEN:

Marillenmarmelade, heiss

Nuesse, gerieben

ZUM VERZIEREN:

150 g Erdbeermarmelade, passiert, heiss
Schwierigkeit: Normal
Rezeptart: Kuchen-Gebaeck