die Zubereitung:

Die Paprikaschoten würfeln, Zwiebel und Knoblauch hacken.Öl in einer Pfanne erhitzen und Knoblauch und Zwiebel darin anbraten, Paprikawürfel, Paprikapulver und Reis zufügen.
Mit Brühe übergießen, mit Lorbeer, Salz und Pfeffer würzen. Nach dem Aufkochen umrühren und in geschlossener Pfanne 25 Min. kochen.
Dann 4 Vertiefungen in den Reis drücken, in jede ein Ei gleiten lassen und bei aufgelegtem Deckel 5-8 Min stocken lassen.Den Käse reiben und darüberstreuen oder extra zum Reis geben.

Zutaten: 1 grüne Paprikaschote
1 rote Paprikaschote
1 gelbe Paprikaschote
1 Zwiebel
3 Knoblauchzehen
4 Esslöffel Öl
1 Esslöffel Paprikapulver
375 Gramm Reis
¾ Liter Fleischbrühe
1 Lorbeerblatt
Salz
Pfeffer
4 Eier
250 Gramm Gouda
Dauer: ca. 0 Min.
Schwierigkeit: Leicht
Rezeptart: Reisgerichte