die Zubereitung:

Rhabarber putzen, Haut abziehen, waschen und 3 cm lange Stücke schneiden. Zusammen mit Wasser, Wein, Zucker, Zimt und Zitrone in einem Topf zugedeckt weich kochen.
Er muß sich leicht zerdrücken lassen.
Rhabarber über ein Sieb in einen anderen Topf abgießen, Zimtstange entfernen, den Saft noch weiter einkochen lassen. Abgekühlt über den Rhabarber geben.

Zutaten: 500 g Rhabarber
1 Weinglas voll Wasser
1 Weinglas voll Weißwein
1 Stange Zimt
1 Zitronenscheibe (ungespritzt)
200 g Zucker
Dauer: ca. 0 Min.
Schwierigkeit: Leicht
Rezeptart: Nachspeisen-Desserts