die Zubereitung:

Zwiebeln, Knoblauch schälen, Zwiebeln in Streifen , Knoblauch fein hacken.

Öl erhitzen das Fleisch sehr kräftig anbraten ,Zwiebeln und Knoblauch dazu geben,

4 min. mitbraten. Tomatenmark einrühren und anschwitzen ,Mit Salz , Pfeffer würzen .

Rotwein angießen und ca. 5 min. einkochen lassen. Brühe zufügen , zugedeckt bei mittlerer

Hitze 1 ½ Std. schmoren . Kartoffel schälen , waschen in Salzwasser garen.

Petersilienblätter abzupfen und hacken , Zitronenschale und Kümmel fein hacken und zum Gulasch geben .Mit Salz , Pfeffer würzig abschmecken . Gulasch mit Kartoffeln servieren .

Dazu schmeckt grüner Salat.

Zutaten: 250 g Zwiebeln ,

2 Knoblauchzehen,

3 El. Öl,

750 g Rindergulasch,

20 g Tomatenmark,

Salz , Pfeffer,

200 ml. trockener Rotwein,

½ l. Brühe (Instant),

750 g Kartoffel,

3 Zweige Petersilie,

abgeriebene Schale v. 1 Zitrone,

½ Tl. Kümmel,

Dauer: ca. 120 Min.
Schwierigkeit: Normal
Rezeptart: Fleischgerichte