die Zubereitung:

Die zwei Eier hart kochen (über 5 Minuten) in kaltem Wasser abkühlen.
Salat waschen, in Stücke zerpflücken (ein paar große Blätter ganz lassen)
gut abtropfen lassen. Den Speck in kleine Würfel schneiden ca. 5 Minuten auslassen. Die Champignons putzen, waschen, gut abtrocknen, in dünne Scheiben
schneiden. Die Zwiebel abschälen in dünne Scheiben (Ringe) schneiden. Pilzscheiben / Zwiebelringe kurz in der Pfanne mit dem heißen Speck schwenken. Essig, Öl, Senf /die Gewürze in einer größeren Schüssel verrühren.
Den Speck mit den Zwiebelringen / Pilzscheiben zufügen, die gekochten (und abgekühlten!) Eier schälen, klein schneiden ( oder hacken ) ebenfalls unterrühren. Die zerrupften Salatblätter unterheben. Auf einer flachen Salatschüssel die ganzen Salatblätter auflegen, den fertigen angerichteten Salat darüber stülpen / baldigst servieren.

Zutaten: 2 Eier
1 großen Kopfsalat
100 g Speck durchwachsen
100 g Champignons
1 Zwiebel
2 EL Essig nach belieben
1 EL Öl
1 TL Estragonsenf
etwas Pfeffer weiß gemahlen
Salz
1 Prise Zucker
Dauer: ca. 30 Min.
Schwierigkeit: Normal
Rezeptart: Salate