die Zubereitung:

Zwiebel schälen grob würfeln , Gurken waschen ,die Enden abschneiden, schälen ,

halbieren , die Kerne herauslösen .Möhren putzen waschen und in feine Scheiben schneiden.

Putenbrust würfeln , Reis in 400ml. Kochendem Salzwasser geben ca. 20 min. quellen lassen .

Fleisch in heißem Öl von allen Seiten anbraten und zur Seite stellen . Gurken , Zwiebeln in die Pfanne geben ,unter wenden anbraten , Möhren , Fleisch zufügen und würzen . Mit Brühe

Sahne ablöschen, aufkochen, zugedeckt ca . 15 min. schmoren lassen .Dill hacken , Meerrettich und ¾ des Dills unterrühren . Mit Salz , Pfeffer ,Zitronensaft , Zucker abschmecken und aufkochen lassen, Soßenbinder einrühren , erneut aufkochen lassen .

Reis dazu reichen .

Zutaten: 1 Gemüsezwiebel

750 g Schmorgurken ,

150g Möhren ,

500g Putenbrust (am Stück),

200g Langkornreis ,

Salz , 3 El. Öl ,

weißer Pfeffer ,

½ l. klare Gemüsebrühe ,

200g Schlagsahne ,

1 Bund Dill ,

2 Tl. Meerrettich ,

2 Tl . Zitronensaft ,

1 Prise Zucker ,

2 El. heller Soßenbinder ,

Dauer: ca. 40 Min.
Schwierigkeit: Normal
Rezeptart: Kartoffel-Gemuesegerichte