die Zubereitung:


Butter mit Zucker, Vanillezucker, Rumaroma, Eier geschmeidig rühren, Mehl darüber sieben
unter rühren. Teig in einen Spritzbeutel mit gezackter Tülle füllen . Tupfen nicht so dicht nebeneinander auf ein Backblech spritzen, in den vorgeheizten Backofen schieben. (200-225°C) ca. 10 min. backen. Sofort vom Backblech lösen.
Schokolade mit Kokosfett im Wasserbad geschmeidig rühren, Plätzchen auf der unter Seite damit bestreichen , mit Kokosraspel bestreuen.

Zutaten: 150 g Butter,
150 g Zucker,
2 Vanillezucker,
½ Fl. Rumaroma,
2 Eier,
200 g Mehl,
Guß:
200 g Schokolade,
30 Kokosfett,
Kokosraspel,
Dauer: ca. 0 Min.
Schwierigkeit: Leicht
Rezeptart: Plaetzchen