die Zubereitung:

Butter und Zucker schaumig rühren, Eigelb hinzugeben. Mehl sieben.
Alle Zutaten zu einem glatten Teig verarbeiten. Auf einer Arbeitsplatte
ausrollen, mit einer runden Form Plätzchen ausstechen, auf ein gefettetes
Backblech legen. Backofen auf 200°C vorheizen ca . 20 min. backen.
In der Zwischenzeit, Nougatmasse auf Folie ausrollen, mit derselben Form
ausstechen, jeweils zwischen 2 abgekühlte Plätzchen legen. Kuchenglasur
nach Vorschrift erhitzen, Plätzchen damit bestreichen. Wer möchte kann
mit Zuckerstreusel verzieren.

Zutaten: 125 g Butter,
75 g Zucker,
1 Eigelb,
200 g Mehl,
200 g Halbbitterkuvertüre,
200 g Nussnougat,
1 Pck. Dunkle Kuchenglasur,
bunte Zuckerstreusel,
Dauer: ca. 0 Min.
Schwierigkeit: Leicht
Rezeptart: Plaetzchen