die Zubereitung:

Butter, Zucker, Vanillezucker cremig rühren, Eier dazu geben gut miteinander verrühren.

Abwechselnd Mehl, Sahne hinzufügen, Teig solange rühren bis er dickflüssig ist.

Im Waffeleisen abbacken. Äpfel halbieren, Kerngehäuse herausschneiden. Butter in eine

Pfanne erhitzen, die Apfelhälften mit der Schnittfläche nach unten darin braten. Äpfel herausnehmen, Schnittfläche mit Zitronensaft beträufeln, mit Honig bestreichen, mit Zimt bestreuen. Zu den Waffeln reichen.

Zutaten: 200g Butter,

4 El.Zucker,

1 Pck.Vanillezucker,

8 Eier,

200 g Mehl,

8 El.Sahne,

Zimtäpfel:

3 mürbe- säuerliche Äpfel,

3 El.Butter,

Saft v.1Zitrone,

2 El.Honig,

1 Tl.Zimtpulver,

Schwierigkeit: Leicht
Rezeptart: Kuchen-Gebaeck