die Zubereitung:

Schwarzwurzeln schälen, die Enden abschneiden und in das Essigwasser legen. Danach in 5 cm lange Stücke schneiden. "2 Stunden vor Tisch aus dem Essigwasser nehmen" und in dem Topf mit der geschmolzenen Butter 10 Minuten dämpfen. Gemüsebrühe hinzufügen und zugedeckt garen. Die weichen Wurzeln aus der Brühe nehmen, und diese mit dem Mehl binden, Schwarzwurzeln dazugeben nochmals kurz aufkochen, mit Wein, Salz und Rahm abschmecken.

Zutaten: 1 kg Schwarzwurzeln
2 l kaltes Wasser
2 EL Essig
30 g Butter
1 EL Mehl
1/2 l Gemüsebrühe
2 EL sauren Rahm
1 EL Weißwein
Dauer: ca. 0 Min.
Schwierigkeit: Leicht
Rezeptart: Kartoffel-Gemuesegerichte