die Zubereitung:

Ei mit Zucker im heißen Wasserbad schaumig schlagen,Goldsaft zugeben u. auflösen lassen.
Mehl,Nüsse,Lebkuchengewürz,Hirschhornsalz mischen,Löffelweise unter die Eiermasse verarbeiten.Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen,Sternschnuppen ausstechen,diese auf die Backoblaten setzen .Auf ein Backblech legen, und bei 160-180°C ca.12-15min.backen.Marmelade erhitzen u. die Plätzchen sofort damit bestreichen,mit Puderzuckerglasur überziehen,u. mit Belegkirsche, Silberkugel verzieren.Vollständig trocknen lassen.

Zutaten: 600g Mehl,
100g gem. Nüsse,
100g Zucker,
1Ei,
100g Grafschafter Goldsaft,
1Tl.Lebkuchengewürz,
5g Hirschhornsalz,
eckige Backoblaten,
250g Aprikosenmarmelade,
Belegkirschen,Silberkugeln,
Puderzuckerglasur,
Dauer: ca. 45 Min.
Schwierigkeit: Normal
Rezeptart: Plaetzchen