die Zubereitung:

Kaufen Sie zwei Schwarzwälderkirsch-Tortenböden, schneiden Sie den einen zum Stern, den anderen zum Schweif. Jeder Boden ist zweimal platt durchgeschnitten. Bestreichen Sie jede Platte mit Kirschkonfitüre, legen Sie die Platten wieder übereinander und drücken Sie Stern und Schweif aneinander. Beides wird mit Zitronenguß überzogen und mit rosa Zuckerguß und Silberstreuseln verziert. Angerichtet ist der Stern auf einem Blech, das mit Alufolie verkleidet ist
Zutaten: 2 Schwarzwälderkirsch-Torten



Kirschkonfitüre



Zitronenguß



Zuckerguß



Silberstreuseln

Schwierigkeit: Leicht
Rezeptart: Sonstiges