die Zubereitung:

Butter , Zucker , Vanillezucker, Ei, geschmeidig rühren. Mehl mit Speisestärke mischen
und sieben, unter den Teig rühren . In einen Spritzbeutel füllen (gezackterTülle), in Form
von kleinen Tatzen und Tupfen auf ein gefettetes Backblech spritzen.
Backofen 175-200°C , ca. 10-15 min. backen.
Die Tupfen mit Kirschstückchen garnieren. Kuvertüre in einem Topf im Wasserbad zu einer geschmeidigen Masse verrühren. ¼ der Tatzen auf der glatten Seite dünn mit Kuvertüre bestreichen,mit unbestrichenen Tatzen zusammen setzen. ¼ der Tatzen dünn mit Aprikosenmarmelade bestreichen, ebenfallszusammensetzen, mit der Spitze in Kuvertüre tauchen, trocknen lassen

Zutaten: 250 g Butter,
175 g Zucker,
1 Vanillezucker,
1 Ei,
175 g Mehl,
175 g Speisestärke,
75 g gem. Mandeln,
100 g Kuvertüre,
kandierte Kirschstückchen,
Aprikosenmarmelade,
Dauer: ca. 0 Min.
Schwierigkeit: Leicht
Rezeptart: Plaetzchen