die Zubereitung:

Brötchen in dickere Scheiben schneiden, zur Seite stellen. Mehl in eine Schüssel sieben, nach und nach Milch hinzufügen, gut verrühren, Eier, Salz und Sahne dazugeben, alles glatt rühren. In einer Pfanne Öl erhitzen. 5 Brötchenscheiben kurz in heißem Wasser einweichen, damit die Kruste weich wird "drückt sie dann schnell zwischen beiden flachen Händen etwas aus, sie dürfen ihre Form nicht verlieren", in den Eierkuchenteig tauchen, im heißen Öl von beiden Seiten goldbraun backen, alle anderen genauso backen. Die Wasserspatzen auf einer Platte anrichten, mit Zucker bestreuen und Kompott oder Weinsauce servieren.

Zutaten: 200 g Mehl
Salz
2 EL saure Sahne
4 - 5 Milchbrötchen
3/8 l Milch
3 Eier
Pflanzenöl
120 g Zucker
1 Suppenteller heißes Wasser
Dauer: ca. 0 Min.
Schwierigkeit: Normal
Rezeptart: Sonstiges