die Zubereitung:

Speck fein würfeln und im Öl auslassen. Halbe Zwiebelringe und
Lauchscheibchen dazugeben. Knoblauch darüber pressen und 10 Minuten
bei mittlerer Hitze dünsten. Abkühlen lassen. Schnittlauchröllchen
zugeben. Emmentaler, Eier, Salz, Pfeffer, Muskat und etwas Kümmel
verkneten und unter die Zwiebelmasse mischen. Bauernbrot antoasten,
Masse darauf verteilen und bei 180°C im Backofen ca. 20 Minuten
goldbraun backen.

Zutaten: 150 g Speck, durchwachsen
2 tl Öl
300 g Zwiebelringe; halb
150 g Lauch; hauchdünne Ringe
1 Knoblauchzehe
1 bn Schnittlauch in Röllchen
120 g Emmentaler; gerieben
2 Eier
;Pfeffer
;Salz
Muskat
Kümmel, gemahlen
4 sl Bauernbrot
Dauer: ca. 60 Min.
Schwierigkeit: Normal
Rezeptart: Brot