die Zubereitung:

o Die Schnitzel kalt abspülen, trocken tupfen und leicht klopfen , mehrmals an den Rändern leicht einschneiden. Mehl und Bröseln in je einem Teller oder flache Schüssel geben. Das Ei in einem tiefen Teller mit etwas Milch und leicht gesalzen verquirlen. Die Schnitzel mit Salz und Pfeffer (und eventuell etwas zerdrücktem Knoblauch) einreiben. Nun die Schnitzel panieren. D.h. nacheinander zuerst im Mehl wenden, danach durch das Ei ziehen und am Schluß in den Bröseln wenden. 3 EL Öl in einer Pfanne erhitzen, die Schnitzel 2 - 3 Minuten anbraten, wenden und 1 geh. EL Butter zufügen. Weiter 2 - 3 Minuten braten. Die gebratenen Schnitzeln abtropfen lassen (eventuell mit Küchenrolle das Fett abtupfen) und mit einer Zitronenscheibe servieren.

Zutaten:
2 Kalbsschnitzel (je 150 - 200 g)
Salz
Pfeffer
eventuell etwas zerdrückter Knoblauch
2 geh. EL Mehl
2 geh. EL Semmelbröseln (Paniermehl)
1 gr. Ei
etwas Milch
Öl zum Herausbacken
eventuell Butter
1/2 Zitrone (wenn möglich unbehandelt)
Dauer: ca. 30 Min.
Schwierigkeit: Normal
Rezeptart: Fleischgerichte