die Zubereitung:

Eier, Zucker mit heißem Wasser schaumig schlagen,
Mehl,Speisestärke,Backpulver mischen u. über die Eiermasse sieben, vorsichtig unterheben (nicht rühren),Teig in einer mit Backpapier ausgelegten
Springform geben.Im Backofen bei 180°C ca.25-30 min. backen,aus der Form lösen und auskühlen lassen.Den Boden zu einer Sternform schneiden,u.
einmal waagerecht durchschneiden.Winterzauber glatt rühren,unteren Boden damit bestreichen.
Mit dem zweiten Sternenboden abdecken.Sahne mit
Sahnesteif u. Zimt sehr steif schlagen, Kuchen
damit verzieren.Apfel waschen trocken tupfen,Kerngehäuse ausstechen, u. in dünne Spalten schneiden.Diese kurz vor dem servieren
auf dem Kuchen dekorativ verteilen.In der Mitte ein mit Schokoladen verziertes Plätzchen geben alles mit Puderzucker bestäuben.

Zutaten: 100g Zucker,50g Mehl,
2 Eier,2El.heißes Wasser,
50g Speisestärke,
1Tl.Backpulver,
200g Winterzauber(Grafschafter),
200ml.Sahne,1Pck.Sahnesteif,
1Msp.Zimt,Mürbeteigplätzchen,
Schokoglasur,1 Apfel,
Puderzucker,
Dauer: ca. 60 Min.
Schwierigkeit: Schwer
Rezeptart: Kuchen-Gebaeck