die Zubereitung:

Zucker, Eier in eine Schüssel schaumig rühren. Zitronen und Orangenschale unterheben.
Kandierte Früchte fein hacken, und vorsichtig untermischen. Mehl, Zimt mischen und esslöffelweise unter die Masse heben. Teig auf eine bemehlte Arbeitsfläche geben und gut durch kneten, zu einer 5 cm. dicken Rolle formen, Plätzchen abschneiden. Nach Geschmack formen , die Plätzchen auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen, mit dem Messer
einige Male einschneiden, in die Einschnitte das feingehackte Zitronat und Orangeat drücken.
Backblech 180°C ca. 15-20 min. backen. Die Plätzchen vollständig auskühlen lassen.

Zutaten: 250 g Zucker,
4 Eier,
2 El. ger. Zitronenschale,
2 El. ger. Orangenschale,
150 g gem. kandierte Früchte,
1 El. Zimt,
300 g Mehl,
Zitronat und Orangeat,
Dauer: ca. 0 Min.
Schwierigkeit: Leicht
Rezeptart: Plaetzchen