die Zubereitung:

Butter, Eier, Zucker, cremig rühren. Rum und Gewürze hinzufügen, anschließend das Mehl unterrühren. Teig ca. 2 Std. ruhen lassen. Im Hörncheneisen abbacken. Nach dem backen sofort aufrollen ( oder Tüten formen) Sahne mit Zimt und Vanillezucker steif schlagen, in die Hörnchen füllen.
Zutaten: 125 g Butter,

220 g Zucker,

5 Eier,

1Tl. Rum,

1 Tl. Zimt,

1 Pr. Salz,

200 g Mehl,

Zimtsahne:

250 g Sahne,

1Pck. Vanillezucker,

1 Tl. Zimt,

Schwierigkeit: Leicht
Rezeptart: Kuchen-Gebaeck